Insolvenz & Schulden

Tipps bei Handy-Verlust

Der Digitalverband Bitkom berichtet auf Grundlage einer Umfrage, dass immerhin 23 Prozent der Handy- oder Smartphone-Besitzern in Deutschland ihr Mobilgerät schon einmal ungewollt abhandengekommen ist. Demnach sind auf ein Jahr gerechnet rund 4 Millionen Handys gestohlen worden oder verloren gegangen. Die Hauptursache für den Verlust ist Unachtsamkeit: 14 Prozent der Besitzer haben ihr Smartphone oder […]

Dokumentieren Sie Ihre Belegablage?

Dazu rät zumindest der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV). Bereits seit Anfang 2015 gelten die GoBD, die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff. Und seitdem wird in den Unternehmen und in der Fachwelt diskutiert, ob und welche Maßnahmen hierfür zu ergreifen sind. Das betrifft vor […]

Ex-Manager häufig falsch versichert

Deutschlands Top-Manager sind nach ihrer aktiven Zeit im Unternehmen häufig falsch versichert. Denn ohne das Wissen der Manager wird ihr Haftpflichtschutz, nachdem sie ihre Firma verlassen haben, oft verändert – oder er läuft ab. Das Problem: „Bei einem Haftpflichtschaden, der auf ihre Tätigkeit im Unternehmen zurückzuführen ist, haften die Manager persönlich, unbegrenzt und mit ihrem […]

1 Prozent-Regelung ist verfassungskonform

Der Bundesfinanzhof hatte erneut zu prüfen, ob die 1 Prozent-Regelung auf Grundlage des Bruttolistenneupreises von Fahrzeugen verfassungsrechtlich unbedenklich ist. In dem verhandelten Fall durfte der nichtselbstständig tätige Kläger einen von seinem Arbeitgeber zur Verfügung gestellten Dienstwagen auch für private Fahrten nutzen. Der Arbeitgeber hatte ihn als Gebrauchtfahrzeug geleast und dafür monatliche Leasingraten zu leisten. Zu […]

Liebhaberei nicht steuerrelevant

Eine Friseurmeisterin eröffnete zunächst einen kleinen Friseursalon mit einem Sitzplatz und einem Waschbecken in ihrer Mietwohnung. Nach zwei Jahren zogen sie und ihr Ehemann, der als technischer Angestellter Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit erzielt, in ein gemeinsames Eigenheim. Einen Teil des Hauses mietete sie von ihrem Ehemann und betrieb dort ihren Friseursalon, den sie auf zwei […]

Immobilienbesitzer sollten ihre Existenz absichern

„Statistiken zeigen, dass im Laufe seines Lebens rund jeder vierte Deutsche berufsunfähig wird und deshalb vorzeitig aus dem Beruf aussteigen muss“, so Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher von Dr. Klein. Wenn dann noch Kredite abbezahlt werden müssen, kann es für Immobilienbesitzer schnell eng werden: Ist es finanziell nicht mehr möglich, die Finanzierung zu bedienen, droht im schlimmsten […]

Dumm gelaufen

Ein Mann hatte zwischen 2006 und 2011 laufende Einnahmen durch den Verkauf von Altmetall erlangt, das er bei seinem damaligen Arbeitgeber unterschlagen hatte. Aus diesem Grund zog ihn das zuständige Finanzamt für diesen Zeitraum nachträglich zur Zahlung von Umsatz- und Gewerbesteuern heran. Im Anschluss hieran verlangte die Industrie- und Handelskammer Berlin (IHK) Mitgliedsbeiträge von ihm. […]

Ein Mietwagen auf Abwegen

Für einen Mieter eines Porsche 997 Turbo Cabrio wurde seine zweitägige „Spritztour“ teuer. In dem vor dem Amtsgericht München verhandelten Fall, mietete der Mann den Wagen bei einer Autovermietung in München. Er zahlte sofort die Miete in Höhe von 1300 Euro brutto sowie eine Kaution in Höhe von 5000 Euro in bar. Im Mietpreis waren […]

Vorsicht vor Mietnomaden

Die Zahl der Mietausfälle steigt im Zuge der privaten Pleiten zunehmend. So geht es nicht nur um säumige Mieter und müßiges Klagen. Es häufen sich auch Fälle von Mietnomadentum: Nachdem der Vermieter die nerven- und kostenaufreibende Prozedur einer Räumungsklage hinter sich hat, wandern die Nomaden einfach unerkannt in die nächste Mietwohnung ab. Im günstigsten Fall […]

Nicht nur im Sommer: Klimaanlage

Bei drückender Hitze fällt konzentriertes Denken schwer – das weiß jeder, der im Hochsommer in einem unklimatisierten Büro arbeitet. Viele Unternehmen haben deshalb ihre Räume mit Klimaanlagen ausgerüstet. So genannte Vollklimaanlagen können die Luft aber nicht nur kühlen oder wärmen, sondern auch be- oder entfeuchten und Partikel wie Pollen und Staub herausfiltern. „Auf diese Weise […]